Hypnose

Hypnose ist ein Kommunikationsprozess mit dem Unterbewusstsein 

               

Wünschen Sie sich Unterstützung und  Veränderung im Kontext zu folgenden Themen?

Lösen von Blockaden und negativen Verankerungen
Vergangenheitsbewältigung
Vergebungsarbeit
Stressbewältigung

Süchte

Gewichtsreduktion

Selbstbewusstsein stärken
Ängste/Phobien (zum Beispiel Prüfungsangst)
Schmerztherapeutische Hypnose
Sporthypnose

Kinderhypnose

Voraussetzung für eine Hypnose

  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit und Übernahme von Eigenverantwortung.
  • Wille hypnotisiert zu werden
  • Glaube und Vertrauen
  • Eine optimale Geisteshaltung
  • Wunsch nach Veränderung und Bereitschaft sich auf den Prozess einzulassen.

Was ist Hypnose?

Hypnose ist ein Kommunikationsprozess zwischen dem Unterbewusstsein und

Bewusstsein und ist ein natürlicher Zustand tiefer physischer und psychischer

Entspannung. Es beschreibt den Prozess, in welchem Suggestionen mit erhöhter

Bereitschaft aufgenommen und in Form von Vorstellungen und Gefühlen umgesetzt

werden.


In hypnotischer Trance zu sein bedeutet, sich zwischen Wachsein und Schlaf zu

befinden. 


In diesem Zustand können alte Speicherungen im Unterbewusstsein, welche uns

durch Erlebnisse, Erfahrungen oder Gewohnheiten negativ geprägt haben aufgespürt

und neu programmiert werden. 


Hypnose ist eine effiziente Methode, anzuwenden bei allen therapeutischen Belangen,

welche mit dem Unterbewusstsein zusammenhängen und kann zusätzlich zu anderen

Therapieformen angewendet werden.

https://www.gabriel-palacios.ch

"Die Hypnose ist das natürlichste Phänomen der Welt. 

Wir hypnotisieren uns ständig gegenseitig, nur bemerken wir es selbst nicht" 
(Gabriel Palacios)

NGH, National Guild of Hypnotists, grösster und ältester Hypnoseverband weltweit:

„Hypnose beschreibt das Umgehen der kritischen Instanz, bei selektiv erhöhtem Denken“

 

Die Hypnose beschreibt den Prozess, in welchem Suggestionen mit erhöhter Bereitschaft aufgenommen und in Form von Vorstellungen und Gefühlen umgesetzt werden. Es gibt gewisse Voraussetzungen, welche erfüllt werden müssen, damit eine Hypnose mit der sogenannten hypnotischen Trance gleichgesetzt. Die Trance umschreibt einen kognitiven Zustand erhöhter Aufmerksamkeit; ein Zustand des selektiv erhöhten Denkens, in welchem unbewusste Prozesse beeinflusst werden können.

(Entnommen Palacios Relations GmbH-Basisseminar)

Ich freue mich Sie auf Ihrem Weg zu mehr Lebensfreude, Kraft und Vertrauen begleiten zu dürfen.

Zum Angebot

0